• Gesundes Praxisteam
    Nervenzellen© fotolia/#28324576/imaginando
    Gesundes Praxisteam
    Betriebliches Gesundheitsmanagement wird auch für niedergelassene Ärzte wichtiger: Einer aktuellen Untersuchung der Stiftung Gesundheit zufolge ist bereits in knapp zwei Dritteln der deutschen Arztpraxen ein betriebliches Gesundheitsmanagement eingeführt.
    Mehr
  • Risiko Nadelstichverletzungen und Infektionen wirksam vorbeugen
    Nadelstichverletzungen bergen ein hohes Infektionsrisiko und kommen weit häufiger vor als gedacht: Fast 50 Prozent aller gemeldeten Versicherungsfälle im Gesundheitsdienst sind der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) zufolge darauf zurückzuführen. Hinter jedem die...
    Mehr
  • Medizinische Fachangestellte erhalten rückwirkend ab 1.4.2016 mehr Geld
    Die medizinischen Fachangestellten (MFA) erhalten ab 1. April 2016 mehr Geld. Die Tarifpartner haben sich am 13.4. in Berlin darauf verständigt, dass sich die Gehälter für die MFA gemäß dem neuen Gehaltstarifvertrag um linear 2,5 % auf Basis der Tätigkeitsgruppe I erhöhen. Dies teilte der Verband
    Mehr
  • Mindestlohn - Was müssen niedergelassene Ärzte beachten
    Zum 1. Januar 2015 trat das Gesetz zum Mindestlohn in Kraft. Dies bedeutet für Arztpraxen einen höheren Organisationsaufwand in der Dokumentation der Arbeitszeiten auch eine erhebliche Gefahr bei Nichtbeachtung der Vorschriften. Was passiert z. B. bei anfallenden Überstunden und was ist dann zu beac...
    Mehr
  • Mindestlohn in der Arztpraxis
    Mit dem Jahreswechsel trat das Gesetz zum Mindestlohn in Kraft. Auch in Arztpraxen haben Beschäftigte jetzt Anspruch auf mindestens 8,50 Euro pro Stunde. Praxisinhaber sollten deshalb besonders die Verträge von Minijobbern wie etwa Reinigungskräften unter die Lupe nehmen.
    Mehr
  • Elektronische Gesundheitskarte
    Die alte Krankenversichertenkarte ist Geschichte: Zum 1. Januar 2015 löst die elektronische Gesundheitskarte endgültig ihre Vorgängerin ab. Darauf einigten sich die Kassenärztlichen Vereinigungen und der Spitzenverband der Krankenkassen.
    Mehr
  • Seminar für Medizinische Fachangestellte: Thema Selbsthilfegruppen
    Medizinische Fachangestellte sind die Visitenkarte jeder Arztpraxis. Sie entscheiden wesentlich mit, ob sich PatientInnen in der Praxis gut aufgehoben fühlen. In Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg bietet KISS Stuttgart dieses Seminar an
    Mehr
  • Nützliche Teambesprechungen
    Gerade einmal 30 Prozent der niedergelassenen Ärzte nutzen Teambesprechungen im Rahmen ihrer Praxisorganisation. Doch selbst ein einem kleinen Team wiegt der Nutzeffekt der regelmäßigen internen Abstimmung den gefürchteten Verlust an Arbeitszeit und Produktivität mehr als auf.
    Mehr
  • Arbeitsschutzpreis ausgeschrieben
    Mit cleveren Konzepte zu Gesundheitsvorsorge und Arbeitssicherheit können sich auch Ärzte und Praxisteams jetzt um den mit 40.000 Euro dotierten Deutschen Arbeitsschutzpreis 2015 bewerben.
    Mehr
  • E-Mail: Problem für Praxen
    E-Mail ist seit Jahrzehnten ein bewährtes Kommunikationsmittel - doch für viele Arztpraxen immer noch ein Problem. Dies bestätigte eine aktuelle Untersuchung, die die Dialogbereitschaft von 300 Praxisteams auf die Probe stellte.
    Mehr