• Neue Studie zur Langzeitprognose von Kindern mit zerebralen Aneurysmen
    Neuronales Netzwerk© fotolia/#26774440/Spectral-Design
    Neue Studie zur Langzeitprognose von Kindern mit zerebralen Aneurysmen
    Wissenschaftler der Université Paris Sorbonne und der Université Paris Descartes in Paris, Frankreich, sind zusammen mit französischen Kollegen des Kremlin-Bicêtre Hospital, Le Kremlin-Bicêtre und Forschern des Centre Hospitalier Universitaire Vaudois, Lausanne, Schweiz, im Rahmen einer Studie der F...
    Mehr
  • Hohe Rate von intraokulären Hämorrhagien bei Neugeborenen mit neonataler Enzephalopathie unter therapeutischer Hypothermie
    Bei Neugeborenen mit einer neonatalen Enzephalopathie, bei denen eine therapeutische Hypothermie (TH) durchgeführt wird, kommt es häufig zu intraokulären Hämorrhagien, und zwar unabhängig vom Schweregrad der MRI-MRS (= magnetic resonance imaging-magnetic resonance spectroscopy)-Befunde, den aEEG-Mus...
    Mehr
  • Wie sicher sind Parkinsonmedikamente in der Schwangerschaft?
    Wissenschaftler der Behavioral Neurology and Movement Disorders Unit, Department of Neurology, Istanbul University in Istanbul, Türkei, haben in einer Studie den Einsatz und die Sicherheit von Medikamenten gegen Morbus Parkinson in der Schwangerschaft untersucht. Studienteilnehmerinnen waren 14 schw...
    Mehr
Jubiläumskongress