• Autisten weisen häufig auch Störungen im Magen-Darm-Trakt auf
    Abstrakter elektrischer Stromkreis des Gehirns© Fotolia: #105303847/aeyaey
    Autisten weisen häufig auch Störungen im Magen-Darm-Trakt auf
    Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes oder Verdauungsprobleme treten bei Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung – das belegen internationale Studien der letzten Jahre – überdurchschnittlich häufig auf. Systematisch erfasst werden diese Beschwerden allerdings bislang nicht. Zudem können sich manc...
    Mehr
  • Spontane intrakranielle Hypotension: Mögliche Ursache chronischer Kopfschmerzen im Kindes- und Jugendalter
    Die spontane intrakranielle Hypotension (SIH) kann eine, wenn auch eher seltene Ursache für chronische Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen sein. Grund für die SIH sind durch Einrisse in der Dura mater bedingte spinale Liquorfisteln, wobei die Ätiologie der Dura-Risse variiert. In einem Beitra...
    Mehr
  • Erhöhtes Risiko für Autismus- und ADHS-assoziierte Symptome bei Kindern mit BCECTS?
    Kinder mit einer typischen BCECTS (= Benign childhood epilepsy with centrotemporal spikes), auch Rolando-Epilepsie genannt, haben möglicherweise ein erhöhtes Risiko, an Symptomen einer Erkrankung aus dem autistischen Formenkreis oder einer Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) zu leid...
    Mehr
MFA-Heute