• Innovation: Blutdruckmessung auf völlig neue Art mit tragbarem Ultraschallgerät
      US-Amerikanische Forscher haben ein nicht-invasives Ultraschall-Gerät entwickelt, das den Blutdruck in tief eingebetteten Gefäßen misst. In ersten Versuchen war der Ultraschall-Patch bei der Bestimmung des Blutdrucks genauso überzeugend wie klinische Tests. Via Patch lässt sich der Blutdruck großer ...
      Mehr
    • Durchbruch in der Schlaganfall-Rehabilitation: Neuer Sensor überwacht Schluck- und Sprachfähigkeit
      Herkömmliche Geräte wie Mikrofone, die zur Behandlung von Schlaganfallpatienten angewendet werden, können für gewöhnlich nicht zwischen Patientenstimme und Umgebungsgeräuschen differenzieren. US-Amerikanische Wissenschaftler der Northwestern University, Evanston, haben einen neuen Sensor zur Rehabil...
      Mehr
    • Point of Care-Sonographie: Philips bringt weltweit erste integrierte Tele-Ultraschall-Lösung auf den Markt
      Der Gesundheitstechnologie-Spezialist Philips hat gemeinsam mit Innovative Imaging Technologies (IIT) die weltweit erste integrierte Tele-Ultraschall-Lösung auf den Markt gebracht. Funktionen für Live Streaming und synchrone Zwei-Wege-Audio-Video-Kommunikation bringen Ultraschall-Ärzte und Servicepe...
      Mehr
    • Nanosensoren in der Krebsdiagnostik: Trinkbare elektronische Sensoren können bald Krebs-Zell-Entwicklung live beobachten
      Dank eines ungewöhnlichen wissenschaftlichen Ansatzes von schweizerischen Forschern an der Technischen Hochschule Lausanne (EPFL), können Patienten bald ihre Krankheit im Körper aufspüren und von Ärzten beobachten lassen. Dies gelingt, so die Wissenschaftler, indem Patienten einfach eine Lösung mit ...
      Mehr
    • 3D-Bioprinting: Französches Start-up Poietis präsentiert das erste Vollhautmodell der menschlichen Haut
      Der 3D-Druck hat bereits die Industrie revolutioniert und könnte die Medizin in ein paar Jahrzehnten mit dem Druck ganzer Organe entscheidend verändern. Das französische Start-up Poietis aus Pessac (Gironde) hat jetzt in den Vereinigten Staaten das erste vollständige Modell menschlicher Haut aus dem...
      Mehr
    • Dehnbarer Gesundheitssensor: Überwachung chronischer Erkrankungen könnte verbessert werden
      Kabellose, dehnbare Sensor-Systeme, die in der Lage sind, kontinuierlich physiologische Schlüsselparameter in Verbindung mit Datenspeicherung, Arzneimittelabgabe und Rückkopplungstherapie zu liefern, geraten seit einiger Zeit in den Medizintechnik Fokus von Forschern in aller Welt. Aktuell haben W...
      Mehr
    • Sonographie: Eine neue einfache Technik produziert extrem detailreiche 3D-Ultraschallbilder
      3D-Ultraschallbilder werden heute schon in der Medizin (z. B. Neurochirurgie und Kardiologie) eingesetzt und werden auch für Forscher immer wichtiger. Der apparative Aufwand ist allerdings groß. In vielen nicht hochindustrialisierten Ländern sind die Geräte unbezahlbar. Doch das könnte sich bald änd...
      Mehr
    • 3D-Drucker im Fokus von Cyber-Kriminellen - Gefahr auch für Klinikanwendungen
      "3D-Drucker werden immer mehr zu einem sehr attraktiven Ziel für Cyber-Kriminelle. Da sie und die mit ihnen produzierten Teile oft auch in kritischen Bereichen eingesetzt werden, könnten Cyber-Attacken auf diese Geräte unter Umständen zu Defekten oder Ausfällen z. B. im Gesundheitswesen, der Luftfah...
      Mehr
    • 1. Deutscher Teleneurologie Kongress 2017, Erfurt
      Der erste deutsche Teleneurologie-Kongress 2017 findet vom 23. bis 24. Juni 2017 in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt statt. Tagungsort ist das Dorint Hotel am Dom von Erfurt. Dort treffen sich erstmals Telemedizinexperten und Mediziner um sich über das gesamte Spektrum des Zukunftsthemas ...
      Mehr
    • E-Health: Neue Smartphone-App zur unterstützenden Behandlung von Magersucht hilfreich?
      Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter Symptomen von Essstörungen. Allein in Deutschland sind es laut Robert Koch-Institut etwa 2,3 Millionen. Vor allem Mädchen, die sich in der Pubertät befinden, sind davon betroffen, aber auch bei Jungen im Kindesalter verbreitet sich immer mehr der Wunsch...
      Mehr
    • Smartphone-App zu Rechten Reisender
      Als Teil einer Aufklärungskampagne der Europäischen Kommission haben die Verantwortlichen dieser Initiative, die unter dem Motto "Ihre Rechte als Reisende immer dabei" steht, eine neue Smartphone-App zum Thema herausgegeben. Dies geht aus einer Mitteilung des Informationszentrums Epilepsie (IZE) der...
      Mehr
    • Nanocluster-Diamanten sollen mittels MRT den Blick in den Körper verbessern
      Die Magnetresonanztomographie (MRT) ermöglicht es weiche Gewebearten im Körper sichtbar zu machen, gegeneinander abzugrenzen und so sogar Entzündungen oder Tumorgewebe zu lokalisieren. Allerdings lassen sich mit den derzeitigen MRT-Markern nur wenige Minuten lang Stoffwechselprozesse im
      Mehr
    • EEG-Headsets mit trockenen Kontakten für einen höheren Patientenkomfort
      Wissenschaftler des Department of Neurology, Medical University of South Carolina in Charleston, USA, haben kürzlich im Rahmen einer Studie untersucht, wie effektiv und sicher ein Prototyp eines batteriebetriebenen EEG-Headsets mit trockenen Kontakten ist und die Ergebnisse mit denen einer Standard-...
      Mehr
    • Weitere 3D-Druck-Revolution in der Chirurgie
      Während klassische Implantate Erwachsenen oft helfen können, sind sie für Kinder meist nur schlecht geeignet. "Wenn man ihnen ein permanentes Implantat verpasst, muss man weitere Operationen vornehmen, wenn sie wachsen", betont Ramille N. Shah, Professorin für Materialwissenschaften an der Northwest...
      Mehr