• Liegt Lösung zur Behandlung der Multiplen Sklerose im Darm?
    Horizonte© freshidea - Fotolia.com
    Liegt Lösung zur Behandlung der Multiplen Sklerose im Darm?
    Weltweit leiden nach Schätzungen von Experten 2,5 Mio. Menschen an der Autoimmunerkrankung Multiple Sklerose. Sie verlieren die Fähigkeit zu sehen, fühlen sich schwach, zittern und haben zunehmend Probleme mit der Koordination ihrer Körperteile und auch der Balance. Das körpereigene Abwehrsystem, da...
    Mehr
  • SteriHealth® - Neue Möglichkeiten in Klinik und Praxis zur effektiven Vor-Ort-Sterilisation
    Zu den größten Risikofaktoren bei der medizinischen Behandlung zählen postoperative und nosokomiale Infektionen. Die dafür erforderlichen zusätzlichen Mittel werden auf 1 – 2 Mrd. €/Jahr beziffert. Hieraus ergibt sich ein wachsender gesellschaftlicher und politischer Druck. In kaum einem Technik- un...
    Mehr
  • Gold-Nanopartikeln spüren Krebszellen auf
    Mithilfe von Nanopartikeln aus Gold kann ein von den Krebszellen erzeugtes Enzym erkannt und dessen Zerstörung bewirkt werden. Das haben Forscher des zum Nationalen Forschungsrat CNR gehörenden Istituto di Fisica Applicata in Kooperation mit der Universität Florenz herausgefunden.
    Mehr