• Neuromyelitis optica - Besserer Behandlungsweg
    CT-Untersuchung im Prozess© Fotolia: #132151093/Ravil Sayfulli
    Neuromyelitis optica - Besserer Behandlungsweg
    Erkrankungen des Neuromyelitis-optica-Spektrums (NMOSD „Neuromyelitis optica spectrum disorders“) sind seltene Autoimmunerkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS) [1, 2]. Dabei greifen Zellen des Immunsystems fälschlicherweise die eigenen Nervenzellen der Sehnerven und des Rückenmarkes an. Es ko...
    Mehr
  • PRIAMO-Studie 2019 - Aktives Sexualleben hat positive Entwicklungen beim Krankheitsverlauf
    Im Zuge der PRIAMO-Studie wurden 355 Parkinson-Patienten - 238 Männer und 117 Frauen - zwei Jahre lang begleitet und untersucht. Sie wurden über verschiedene Aspekte ihrer Erkrankung befragt, darunter auch die Auswirkungen auf ihr Sexualleben. Ein aktives Sexualleben hemmt bei Männern die körperlic...
    Mehr
  • Forschergruppe entdeckt potenziellen Ansatzpunkt für neue, spezifische MS-Therapien
    Wissenschaftler haben entdeckt, dass bestimmte Zellen im Gehirn, die als „Projektionsneurone“ bezeichnet werden, eine zentrale Rolle bei den Gehirnveränderungen spielen, die mit der Multiplen Sklerose (MS) einhergehen. Neue Forschungsergebnisse zeigen nun, dass
    Mehr
MFA-Heute