• Apothekenverband: Grünes Rezept - eine Empfehlung des Arztes und von den Kassen erstattet
      "Das Grüne Rezept ist wirklich nützlich für Verbraucher", sagt Apotheker Stefan Fink, Selbstmedikationsbeauftragter des Deutschen Apothekerverbands (DAV): "Einerseits ist das Grüne Rezept eine Empfehlung des Arztes und eine Merkhilfe für den Patienten. Andererseits kann es eine Kostenerstattung bei ...
      Mehr
    • Bei drohendem Sonnenstich: Oberkörper erhöht lagern und Kopf mit feuchten Tüchern kühlen
      Die ersten Anzeichen eines drohenden Hitzschlags können Kopfschmerzen, gerötete Haut im Gesicht, mitunter auch Übelkeit und Schwindel die ersten Anzeichen eines drohenden Hitzschlags sein. Umgangssprachlich ist dann häufig von einem Sonnenstich die Rede. Sind durch die massive Hitzeeinwirkung die Hi...
      Mehr
    • Mobil trotz Behinderung: ADAC-Ratgeber „Selbstbestimmt unterwegs“ neu aufgelegt
      So vielfältig wie die Art einer körperlichen Einschränkung oder Behinderung sein kann – so vielfältig sind auch die gesetzlichen Grundlagen und individuellen Regelungen, die allen Menschen in unserer Gesellschaft selbstbestimmte Mobilität ermöglichen sollen. Selbstbestimmt unterwegs ist ein Ratgeber...
      Mehr
    • „Fre:)stil“ - Neues Magazin für Menschen mit Multipler Sklerose (MS)

      Der Sommer stellt Menschen mit Multipler Sklerose (MS) besonders auf die Probe. Hitze, Urlaubsplanung und MS-Therapie wollen in Einklang gebracht werden. Das neue kostenlose Magazin „Fre:)stil“ von Merck Healthcare hilft mit praktischen Tipps und einer Reisecheckliste im Heft. In der ersten Ausga...

      Mehr
    • Gesundheitsstudie: Welche Einstellungen haben die Deutschen zu Gesundheit, Wissenschaft und Forschung?
      Der hohe Stellenwert, den die Deutschen dem Thema Gesundheit beimessen, führt auch zu einem großen Informationsbedürfnis in der Bevölkerung. Dies ist ein Ergebnis der repräsentativen Studie "Einstellungen zu Wissenschaft und Forschung", für die im Auftrag des Münchner Biotechnologie-Unternehmens Amg...
      Mehr
    • Wertvolle Patientenhandbücher zur Multiplen Sklerose erschienen
      Multiple Sklerose, die häufigste Erkrankung des Zentralen Nervensystems im jungen Erwachsenenalter, ist nach wie vor unheilbar. Allerdings wurde in jüngster Zeit eine ganze Reihe von Wirkstoffen zugelassen, die darauf abzielen, Immunreaktionen teilweise zu unterdrücken und das Fortschreiten der Mult...
      Mehr
    • Beinschmerzen: Unangenehme Schmerzwahrnehmungen im Kindesalter
      Empfinden kleine Kinder in der Nacht plötzlich unangenehme Schmerzwahrnehmungen in den Beinen stecken oft Wachstumsschmerzen dahinter. Oft schmerzt das Knie oder der Unterschenkel. "Etwa 30 Prozent aller Kinder leiden immer wieder mal darunter", erklärt Dr.
      Mehr
    • Arzt-Rezepte: Wie lange haben sie Gültigkeit?
      Wie lange behalten Arzt-Rezepte ihre Gültigkeit? Die Gültigkeit eines Rezepts hängt von dessen Art und dem Ausstellungsdatum ab. "In welchem Quartal das Rezept ausgestellt wurde, spielt dagegen keine Rolle", sagt Apotheker Tarlan Ali aus Achim bei Bremen im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber".
      Mehr
    • Patienten-Tipp: Gesetzlich Versicherte können im Notfall bei ihrer Krankenkasse Haushaltshilfe beantragen
      Ob nach einem Unfall, einer Operation oder bei schwerer akuter Krankheit können gesetzlich Versicherte oft vorübergehend nicht selbst versorgen. Sie können z. B. nicht selbst einkaufen, Wäsche waschen oder putzen. Unter bestimmten Voraussetzungen finanzieren dann die gesetzlichen Krankenkassen eine...
      Mehr
    • 28. Februar 2018: Internationaler Rare Disease Day
      Jede einzelne Krankheit ist selten - insgesamt jedoch leiden weltweit etwa 350 Millionen Menschen an einer dieser vielen unterschiedlichen Krankheiten.(2) Allein in Deutschland leben rund vier Millionen Menschen mit einer seltenen Erkrankung.(1) Anlässlich des internationalen Rare Disease Day, der...
      Mehr
    • Depression: Online-Therapieprogramm deprexis®24 jetzt auch für Privatpatienten
      Menschen, die an Depressionen leiden, benötigen eine schnelle Hilfe. Neben einer medikamentösen Behandlung kann eine Psychotherapie helfen. In Deutschland erhalten derzeit jedoch nur ca. 10 Prozent der behandlungsbedürftigen Patienten mit einer akuten Depression eine geeignete Psychotherapie. Die du...
      Mehr
    • Bayerischer Landes-Caritasverband startet Infoportal „Neue Drogen“
      Der Markt für neue Drogen wächst rasant: Laut Europäischer Drogenbeobachtungsstelle drängten im Jahr 2016 insgesamt 66 neue Substanzen auf den deutschen Markt. Allein in Deutschland wurden laut Bundeskriminalamt (BKA) im Jahr 2016 insgesamt 98 Todesfälle im Zusammenhang mit "Legal Highs" wie den "Kr...
      Mehr
    • Stärkung der Gesundheitskompetenz in Deutschland durch Selbsthilfe
      Ergebnisse einer von der Universität Bielefeld durchgeführten Studie zeigen, dass die Gesundheitskompetenz von chronisch Kranken derzeit eher schlechter ist als die der Gesamtbevölkerung. Die AOK möchte dies ändern und setzt dabei auf die Aktiven in der Selbsthilfe. Am 1. Dezember 2017 diskutierten ...
      Mehr
    • ZI-Versorgungsatlas veröffentlicht neue Patientenzahlen zur Multiplen Sklerose für Deutschland
      In einem Jahr erkranken in Deutschland mehr Personen an Multiple Sklerose als bisher angenommen. Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste Autoimmunerkrankung des zentralen Nervensystems, die zumeist in Schüben verläuft und fortschreitend chronisch ist. Am häufigsten erkranken Frauen und Männer im Al...
      Mehr