NEUROMEDIZIN.de, das Infoportal für Neuromediziner, Psychiater, Psychologen und nichtärztliche Fachkräfte. Mit Stellenmarkt.

  • ADHS-Prävalenz in USA: Rund eines von neun Kindern hat eine ADHS-Diagnose
    CT-Untersuchung im Prozess© Fotolia: #132151093/Ravil Sayfulli
    ADHS-Prävalenz in USA: Rund eines von neun Kindern hat eine ADHS-Diagnose
    Derzeit verfügen mit 10,5 Prozent etwa 6,5 Mio. US-Kinder über eine ADHS-Diagnose. Von diesen Patienten leiden 58,1 Prozent an einer mittelschweren bis schweren und 77,9 Prozent zumindest an einer gleichzeitig auftretenden Erkrankung.
    Mehr
  • Wie ist die Langzeitprognose von Kindern mit einem Guillain-Barré-Syndrom?
    Wissenschaftler des Toulouse-Purpan University Hospitals in Toulouse und der University of Montpellier, Inserm, CNRS in Montpellier, Frankreich, sind im Rahmen einer prospektiven Beobachtungsstudie mit pädiatrischen Patienten zweier französischer Krankenhäuser der Maximalversorgung der Frage nachgeg...
    Mehr
  • Wirtschaftlichkeit von Original-Biologika

    Advertorial

    Ärztinnen und Ärzte sollen entsprechend des Wirtschaftlichkeitsgebots handeln [1,2]. Warum die Verschreibung eines Original-Biologikums auch bei verfügbaren Biosimilars wirtschaftlich sein kann, lesen Sie hier.Mehr