• Nachlese: Wissenschaftliche Veranstaltung zum Dravet-Syndrom
    Zu den neuesten Erkenntnissen über das Dravet-Syndrom als juvenile myoklonische Epilepsie tauschten sich Neuropädiater und Neurologen aus Deutschland aus, die sich traditionsgemäß beim 6. DIACOMIT®-Workshop im März 2015 in Fulda trafen. Dabei wurde deutlich, dass die frühe und entschlossene Therapie...
    Mehr
  • BrainDays 2015 in Gmunden, Österreich
    Ende Juni finden in Gmunden, Österreich die BrainDays 2015 statt. Die wissenschaftliche Leitung liegt bei Univ.-Prof. Francois Alesch, Universitätsklinik für Neurochirurgie, Medizinische Universität Wien. Die Veranstalter der internationalen neurologischen Fortbildungsveranstaltung BrainDays 2015 ha...
    Mehr
  • Epilepsie-Hackathon: UCB unterstützt internationalen Programmierer-Wettbewerb
    Von Epilepsie sind rund 65 Millionen Menschen weltweit betroffen. Es besteht ein Bedarf nach neuen und besseren digitalen Werkzeugen, um Menschen mit Epilepsie zu unterstützen. Tools, die es ihnen ermöglichen sich mit anderen auszutauschen. Das Biopharma-Unternehmen UCB unterstützt vom 24. bis 26. A...
    Mehr