• XXIII WCN 2017: Neuer WHO-Neurology Atlas 2017 vorgestellt
      Beim Weltkongress für Neurologie (WCN) in Kyoto, Japan, wurde der neue Neurology Atlas 2017 präsentiert, der zum 2. Mal (nach 2004) den Stand der neurologischen Versorgung weltweit zusammenfasst. Auch wenn sich in den vergangenen eineinhalb Jahrzehnten die Ressourcen-Situation verbessert hat, besteh...
      Mehr
    • Buch: Praxisabrechnung EBM Kompakt - Edition Kinder- und Jugendpsychiater

      Der Abrechnungsratgeber “Praxisabrechnung EBM Kompakt” ist exklusiv erstellt für niedergelassene Kinder- und Jugendpsychiater - mit KV-Zulassung. Er hilft beim Aufspüren bisher unerkannter Potenziale bei der KV-Abrechnung.

      Mehr
    • Buch: Praxisabrechnung EBM Kompakt - Edition Nervenärzte

      "In den niedergelassenen Praxen spielt die Abrechnung von ärztlichen Leistungen nach EBM die wichtigste Rolle. Es gibt Untersuchungen, die nachweisen, dass etwa 23,5 Prozent des zustehenden Honorars nicht abgerufen werden", so der Autor des Buches, Dr. med. Wolfgang Goldmann.

      Mehr
    • Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft legt erstmals Biosimilars-Leitfaden auf
      Das erste Biosimilar in Europa wurde im Jahr 2006 zugelassen, mittlerweile sind 29 Biosimilars verfügbar, die therapeutisch als Wachstumshormone, Insuline, Granulo- oder Erythropoese-stimulierende Faktoren, TNF-α-Inhibitoren und monoklonale Antikörper eingesetzt werden. Angesichts der Patentabläufe ...
      Mehr
    • Abrechnungsratgeber: Praxisabrechnung EBM Kompakt für niedergelassene Psychiater

      Der Abrechnungsratgeber “Praxisabrechnung EBM Kompakt” ist exklusiv erstellt für niedergelassene Psychiater - mit KV-Zulassung. Er hilft beim Aufspüren bisher unerkannter Potenziale bei der KV-Abrechnung.

      Das Buch ist topaktuell, extrem komprimiert, praxisorientiert u...
      Mehr
    • Buchtipp: Neurokutane Syndrome und Epilepsie
      Neurokutane Syndrome umfassen eine große Gruppe neurologischer Krankheitsbilder mit der Symptomenkombination unterschiedlicher Hautbefunde mit gleichzeitiger Erkrankung bzw. Beteiligung des peripheren und zentralen Nervensystems. Erstsymptom vieler dieser Erkrankungen ist häufig der epileptische Anf...
      Mehr
    • Standardwerk „Epilepsien bei Kindern und Jugendlichen“ neu aufgelegt
      Das Buch „Epilepsien bei Kindern und Jugendlichen“ ist unter Federführung des Ärztlichen Leiters des Epilepsiezentrums der DRK Kliniken Berlin/Westend, Dr. med. Axel Panzer, komplett überarbeitet worden. In dem 652 Seiten umfassenden Werk werden nicht nur Krankheitsbilder und
      Mehr
    • Berufseinsteiger - Großes Verständigungsproblem zwischen Arbeitgebern und Jobsuchern
      Berufsstarter gehen hart mit Arbeitgebern und deren Stellenanzeigen ins Gericht. Das ist das Ergebnis des jüngsten "GenY-Barometers", den das Karriere-Netzwerk Absolventa quartalsweise gemeinsam mit der Hochschule Koblenz erhebt. Laut 89 Prozent der befragten Berufsanfänger vermitteln
      Mehr
    • LIVIVO-Literaturservice
      Effizientes medizinisches Wissens-Management wird für Mediziner zu einem immer wichtigeren Wettbewerbsfaktor. Neben den internen Wissensquellen ist der Zugang zu externen Wissensquellen von hoher Bedeutung. Die wichtigste Quelle externen Wissens ist Fachliteratur.
      Mehr
    • Richtig entscheiden, klug verhandeln, gezielt motivieren - das ist Neuroleadership
      Der Begriff "Neuroleadership" wurde im Jahr 2006 von dem Amerikaner David Rock geprägt, jetzt erobert der Begriff die Köpfe von Führungskräften rund um den Globus. Der Grund: Management-Wissen lässt sich dank neurowissenschaftlicher Erkenntnisse sozusagen revolutionieren. Und das mit einfachen Mitte...
      Mehr
    • Buch-Neuerscheinung: EBM Kompakt | Ausgabe für Kinder- und Jugendärzte
      Aktuelles Abrechnungswissen ist für Praxisinhaber von existentieller Bedeutung, aber auch stetige Fortbildung der Mitarbeiter im Abrechnungswesen ist wichtig. Hier hilft das neue EBM 2015-Abrechnungsbuch - welches exklusiv für die niedergelassenen Kinder- und Jugendärzte - für die KV-Abrechnung erst...
      Mehr
    • „Epilepsie - 100 Fragen, die Sie nie zu stellen wagten“
      Im Leben eines Menschen mit Epilepsie, tauchen sicher immer mal wieder Fragen auf, bei denen die Betroffenen Hemmungen haben, sie ihrem behandelnden Arzt zu stellen, und zwar nicht selten aus der Angst heraus, die Frage könnte „zu dumm“ sein. Dieses Problem nahmen der Epilepsie-Experte
      Mehr
    • Literarische Rückzugsorte - die man kaufen kann
      Lange Zeit waren Klöster die einzigen Orte, an denen das Wissen der Zeit gesammelt wurde. Und auch heute noch beeindrucken mittelalterliche und barocke Klosterbibliotheken durch ihre Architektur, prächtiges Inventar und kunstvollen Deckengemälde. Doch es gibt noch andere idyllische nicht minder beei...
      Mehr
    • Link-Tipp: The Whole Brain Atlas
      Hervorragendes neuroradiologisches Online-Archiv mit ausgewählten Bildern zu vielen klinischen Fällen.
      Mehr