Umfrage zur Funktionalität von PVS gestartet - Teilnahme bis 14. April 2024 möglich

In der aktuellen bundesweiten Online-Umfrage des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi) wird die Nutzerfreundlichkeit der verschiedenen Praxisverwaltungssysteme (PVS) und Anwendungen der Telematikinfrastruktur untersucht. So wird nach häufigen Problemen gefragt und ob Praxen einen PVS-Wechsel planen.

Gefragt sind niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten und das Praxispersonal. Die Teilnahme ist bis zum 14. April 2024 möglich.

Das Zi appelliert an die Niedergelassenen, sich zahlreich zu beteiligen, unabhängig davon, ob sie mit ihrer Praxissoftware zufrieden sind oder nicht. Nur dann könnten alle PVS-Anbieter verlässlich bewertet werden. Die Beantwortung der Fragen nimmt lediglich fünf bis zehn Minuten in Anspruch.

Die Teilnahme ist freiwillig und anonym. Der persönliche Datensatz ist auch nach Abschluss der Befragung nicht identifizierbar.

Quelle: KBV-PraxisNachrichten

(bd)
Zurück zur Startseite
Weitere Newsmeldungen
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 25.05.2024 - 07:02): http://www.neuromedizin.de/Organisation/Teilnahme-bis-14--April---Umfrage-zur-Funktionalitaet-von-Pr.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239