Kongress Ultraschall 2019, 43. Dreiländertreffen, SGUM, DEGUM, ÖGUM, 16.10. bis 19.10.2019, Leipzig

In der Zeit vom 16. bis 19. Oktober 2019 findet das 43. Dreiländertreffen der Schweizerischen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM), der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) und der Österreichischen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (ÖGUM) in Leipzig statt. Kongresspräsidenten der Ultraschall 2019 sind Prof. Dr. med. Markus Hahn, Universitätsklinikum Tübingen, Frauenklinik, Tübingen und Dr. med. Hans-Peter Weskott, KRH Klinikum Siloah, Ultraschall-Ambulanz, Hannover. Kongressort des internationalen Kongresses Ultraschall 2019 ist das Congress Center Leipzig (CCL). Veranstalter ist die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM). Während der vier Kongresstage werden vom Veranstalter mehr als 2.000 Teilnehmer erwartet.

Vier Tage lang diskutieren Experten modernste und zukunftsweisende Techniken und besprechen wissenschaftliche Ergebnisse: Neue und bewährte Einsatzmöglichkeiten der Kontrastmittelsonografie, Stellenwert von hochauflösenden Ultraschallgeräten, die ein exaktes Operieren ermöglichen, sowie neue gerätetechnische Entwicklungen und Methoden, mit denen Tumoren punktgenau zerstört werden können, und vieles mehr.

Anwenderseminare und Module finden jeweils am Mittwoch, 16.10.2019 von 9:00 – 17:00 Uhr in Blöcken von 1,5 Stunden und Pausen statt.

Aus der Neurologie ist das Anwenderseminar 9 (AWS 9) mit folgenden Themen vor Ort.

AWS 9 Nervensonographie und US gezielte Interventionen

- Nervensonographie: obere, untere Körperhälfte, Trauma, Kasuistiken

- Die Rolle der Sonographie zur Diagnostik von Neuropathien

- US gezielte Interventionstherapie, perioperative Nervensonographie

- Dynamische Funktionsuntersuchungen, Muskeltrauma, Us vs MRT

Eine Industrieausstellung und Firmensymposien (Lunch Symposien) finden am Donnerstag den 17.10. und 18.10.2019 statt.

(map)
Zurück zur Startseite
Weitere Newsmeldungen
    • Mögliche Präventionsbehandlungen der Alzheimer-Krankheit entdeckt.
      Anhaltspunkte auf die Pathologie der Demenz und mögliche Behandlungen der Alzheimer-Krankheit haben Wissenschaftler:innen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) in Zusammenarbeit mit Forscher:innen der Harvard Medical School Boston ermittelt. Möglich machte dies das Gehirn einer Frau aus
      Mehr
    • Gerontologie und Geriatrie Kongress 2022
      Der gemeinsame Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) und der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG), findet vom 12. bis 15. September 2022 in Frankfurt am Main statt. Das Motto des Kongresses ist „Altern im Spannungsfeld von Resilienz und Vulnerabilität“...
      Mehr
    • WHO-Welthändehygienetag am 5. Mai 2022
      Viren und Bakterien gelangen über verschiedene Wege in unseren Körper. Unsere Hände übertragen etwa 80 Prozent aller Infektionskrankheiten. Sowohl virale Erreger – wie Erkältungs-, Grippe- oder auch Corona-Viren – als auch bakterielle Erreger, die zum Beispiel Magen-Darm-Infekte hervorrufen,
      Mehr
    • Die neue GOÄ-Reform hat beim BMG erneut keine Priorität
      Das Bundesgesundheitsministerium sieht plötzlich in GOÄ-Novellierung keine Priorität. "Eine GOÄ-Reform habe derzeit „keine Priorität“, so der Gesundheitsminister Lauterbach, berichtete gestern das Deutsche Ärzteblatt. Er verwies diesbezüglich auf den Koalitionsvertrag der Ampel, in welchem man Refor...
      Mehr
    • European Congress of NeuroRehabilitation 2021 • Digital
      Der European Congress of NeuroRehabilitation 2021 findet gemeinsam mit der 27. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation digital am 8. bis 11. Dezember 2021 statt. Organisiert werden die Kongresse von der European Federation of NeuroRehabilitation Societies und der Deutsche Ges...
      Mehr
    • Welthirntumortag 2021 - Warum sind Hirntumore die Stiefkinder der Forschung?
      Kindliche Hirntumoren stellen uns vor große Herausforderungen und zeigen uns bislang noch Grenzen in der Patientenversorgung auf. Sie zeichnen sich durch eine enorme biologische Heterogenität aus, viele verschiedene Arten mit unterschiedlichsten Lokalisationen im Gehirn, die in verschiedenen Entwick...
      Mehr
    • 46. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie und 17. Fortbildungsakademie, ín Salzburg, Österreich
      Die 46. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie und die 17. Fortbildungsakademie finden in diesem Jahr vom 05. bis 07. November 2021 in Salzburg, Österreich, statt. Die Tagungspräsidentin ist Frau Prim. Priv.-Doz. Dr. med. Edda Haberlandt, Krankenhaus der Stadt Dornbirn, Abteilung Kinder-...
      Mehr
    • Aktuelle Studie zu Cladribin-Tabletten zeigt neue Wirksamkeitsdaten
      Das Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck, Darmstadt, hat im September auf der ACTRIMS-ECTRIMS „MSVirtual 2020“ neue Wirksamkeitsdaten aus der Phase-IV-Studie MAGNIFY-MS zu Cladribin-Tabletten vorgestellt. Das Medikament ist seit Dezember 2017 für Erwachsene mit schubförmig-remittierender ...
      Mehr
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 19.08.2022 - 13:16): http://www.neuromedizin.de/International/Kongress-Ultraschall-2019--43--Dreilaendertreffen--SGUM--DEG.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239