DAD/PD™-Konferenz 2023 in Gothenburg in Schweden vom 28. März bis 1. April 2023

Die AD/PD™-Konferenz 2023 ist ein jährliches Treffen mit einem kontinuierlichen Schwerpunkt auf den Fortschritten in Wissenschaft und Therapie von Alzheimer- und Parkinson-Krankheiten und verwandten neurologischen Störungen. Die Veranstaltung zieht führende medizinische und wissenschaftliche Experten aus der ganzen Welt an. Das bevorstehende AD/PD™-Treffen im Jahr 2023 wird als Hybridkonferenz in der pulsierenden Stadt Göteborg, Schweden, und online stattfinden.

Die AD/PD™-Konferenzreihe zeichnet sich seit jeher durch ein hervorragendes Programm aus, das modernste wissenschaftliche Forschung und fortgeschrittene klinische Diskussionen in Einklang bringt. Die AD/PD™ 2023 wird diese Tradition mit Sitzungen von Forumsdiskussionen, Symposien, mündlichen und Posterpräsentationen fortsetzen, die den neuesten Durchbrüchen in der Behandlung, translationaler Forschung und Entwicklung, Frühdiagnose, Arzneimittelentwicklung und klinischen Studien bei Alzheimer, Parkinson und anderen verwandten neurologischen Erkrankungen gewidmet sind.

Die Veranstaltung konzentriert sich auf Grundlagenforschung und translationale und klinische Forschung, um Ihnen Folgendes zu bieten:

• Neue Einblicke in Krankheitsmechanismen und Ätiologien.

• Neueste Erkenntnisse aus klinischen Studien.

• Innovative Perspektiven zu Therapie und Prävention.

• Fortschritte bei diagnostischen Markern.

• Erfolgreiche Strategien zur Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Industrie.

• Eine großartige Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten und Experten für neurodegenerative Erkrankungen auszutauschen.

Durch Klicken auf die Schaltfläche „Interaktives Programm“ kommt man auf ca. 1.100 Poster-Abstracts.


 

(map)
Zurück zur Startseite
Weitere Newsmeldungen
    • Jährlich am 2. April wird der Welt-Autismus-Tag seit dem Jahr 2008 veranstaltet
      Der Welt-Autismus-Tag will mehr Aufklärung über Autismus erteilen. Das Motto 2023 ist "Transformation: Auf dem Weg zu einer neuro-integrativen Welt für alle vorgestellt. Anlässlich des Welt-Autismus-Tages am 2. April werden die Ergebnisse des Projekts 5A Autismus-Kinder sollen mit virtuellen und erw...
      Mehr
    • Epilepsietagung 2023 mit 12. Dreiländertagung 2023 in Berlin
      Die Epilepsietagung 2023 findet im Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin im südwestlichen Berliner Ortsteil Dahlem statt, Der Henry-Ford-Bau wurde Anfang der 1950er Jahre als repräsentatives und zeitloses Hauptgebäude der nach dem 2. Weltkrieg neu gegründeten Freien Universität erbaut. Epilep...
      Mehr
    • 12. Jahrestagung der DGfE, ÖGE und Schweizerische Epilepsie-Liga 2023 in Berlin
      Die 12. Dreiländertagung der Deutschen und Österreichischen Gesellschaften für Epileptologie und der Schweizerischen Epilepsie-Liga, findet vom 15. bis 18. März 2023 in Berlin statt. Die Epilepsie-Tagung findet im Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin im Berliner Ortsteil Dahlem statt, welche...
      Mehr
    • Welt-Alzheimertag am 21. September 2022
      Weltweit sind etwa 55 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen, zwei Drittel davon in Entwicklungsländern. Bis 2050 wird die Zahl voraussichtlich auf 139 Millionen steigen, besonders dramatisch in China, Indien, Südamerika und den afrikanischen Ländern südlich der Sahara. Seit 1994 finde...
      Mehr
    • Vierte Phase von Human Brains: "Preserving the Brain-Forum on Neurodegenerative Diseases"
      Die vierte Phase von „Human Brains" mit dem Titel „Preserving the Brain - Forum on Neurodegenerative Diseases" wird eine Ausstellung (16. September - 10. Oktober 2022) und eine Konferenz (6. und 7. Oktober 2022) in den Räumlichkeiten der Fondazione Prada in Mailand umfassen. „Human Brains"
      Mehr
    • Mögliche Präventionsbehandlungen der Alzheimer-Krankheit entdeckt.
      Anhaltspunkte auf die Pathologie der Demenz und mögliche Behandlungen der Alzheimer-Krankheit haben Wissenschaftler:innen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) in Zusammenarbeit mit Forscher:innen der Harvard Medical School Boston ermittelt. Möglich machte dies das Gehirn einer Frau aus
      Mehr
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 14.07.2024 - 15:54): http://www.neuromedizin.de/International/DAD-PD--Konferenz-2023-in-Gothenburg-in-Schweden-vom-28--Mae.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239