4. Kongress der European Academy of Neurology (EAN) 2018, Lissabon, PortugalTermin: 16. - 19. Juni 2018

Der 4. Kongress der European Academy of Neurology (EAN) findet in diesem Jahr vom 16. bis 19 Juni 2018 im Lisboa Congress Centre in Lissabon statt. Zu diesem wissenschaftlichen Großereignis werden mehrere tausend Teilnehmer aus ganz Europa sowie zahlreichen nicht-europäischen Ländern erwartet. Das übergeordnete Schwerpunktthema in diesem Jahr beschäftigt sich mit der Neurogenetik.

Der EAN-Kongress deckt die gesamte neurologische Themenpalette ab. Schlaganfall, Epilepsie, Kopfschmerzen/Schmerzen, Bewegungsstörungen, Multiple Sklerose, Demenz, neuromuskuläre Erkrankungen, ebenso wie viele spezialisierte Fragestellungen und seltene neurologische Krankheiten.

Internationale Experten präsentieren in mehr als 80 wissenschaftlichen Sitzungen wichtige Trends und aktuelle Entwicklungen der modernen neurologischen Forschung und Therapie sowie Ergebnisse aktueller Studien.

Thematische Highlights sind u.a.:

  • Sozioökonomische Bedeutung neurologischer Erkrankungen und ihrer Behandlung
  • Migration und neurologische Erkrankungen
  • Koma: Aktuelle Erkenntnisse zu Diagnose und Therapie
  • Neues aus der MS-Therapie
  • Demenzvorbeugung
  • Trends in der Schlaganfall-Forschung
  • Tiefe Hirnstimulation bei Parkinson
  • Schlafstörungen als Schlüsselsymptom neurologischer Erkrankungen
  • Volkswirtschaftliche Folgen von Migräne
  • Belastung von Angehörigen
  • Der Patientenwille in der Palliativversorgung
(map)
Zurück zur Startseite
Weitere Newsmeldungen
    • Aktuelle Studie zu MAVENCLAD® zeigt neue Wirksamkeitsdaten
      Das Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck, Darmstadt, hat im September auf der ACTRIMS-ECTRIMS „MSVirtual 2020“ neue Wirksamkeitsdaten aus der Phase-IV-Studie MAGNIFY-MS zu MAVENCLAD® (Cladribin-Tabletten) vorgestellt. Das Medikament ist seit Dezember 2017 für Erwachsene mit schubförmig-re...
      Mehr
    • Extensionsstudie: Keine neuen Sicherheitsbedenken bei Langzeitbehandlung mit Ozanimod
      Das Medikament Ozanimod ist in Europa zur Behandlung erwachsener Patienten mit schubförmig-remittierender Multipler Sklerose mit aktiver Erkrankung, definiert durch klinische oder bildgebende Befunde, zugelassen. In einer offenen Phase-III-Extensionsstudie DAYBREAK wurden die Sicherheit
      Mehr
    • TU München veranstaltet vom 17. bis 19. April 2020 einen Covid-19-Sonder-Hackathon
      Die Technische Universität München (TUM) führt anlässlich der Covid-19-Pandemie einen Online-Sonder-Hackathon mit dem Ziel, kreative und schnell wirksame prototypische IT-Lösungen für die aktuellen Probleme zu entwickeln: hackaTUM 2020 - C0dev1d19 Editio durch. Neue prototypische Lösungen sollen in ...
      Mehr
    • 46. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie und 17. Fortbildungsakademie, Dornbirn, Österreich
      Die 46. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie und die 17. Fortbildungsakademie finden in diesem Jahr vom 29. bis 31. Oktober 2020 in Dornbirn, Vorarlberg, statt. Die Tagungspräsidentin ist Frau Prim. Priv.-Doz. Dr. med. Edda Haberlandt, Krankenhaus der Stadt Dornbirn, Abteilung Kinder-...
      Mehr
    • 11. World Health Summit 2019 in Berlin
      Der 11. World Health Summit, der gestern in Berlin eröffnet wurde ist eine der international bedeutendsten Konferenzen für globale Gesundheitsfragen. Die Tagung geht noch bis zum 29. Oktober 2019, sie ist eine der international bedeutendsten Konferenzen für globale Gesundheitsfragen. 3 300 Sprecher ...
      Mehr
    • RSNA 2019: IBMT und MR-Instruments Inc stellen MR-kompatibles Ultraschallsystem für die therapeutische Anwendung vor
      Im Rahmen einer gemeinsamen Forschungskooperation mit der Firma MR-Instruments Inc. präsentiert das Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT ein MR-kompatibles Ultraschallsystem für die therapeutische Anwendung von Ultraschall (Neuromodulation, Drug Delivery Tumortherapie, Hyperthermie)....
      Mehr
    • EANO-Meeting-2019 in Lyon, Frankreich
      Die Europäische Vereinigung für Neuro-Onkologie (EANO) lädt zum 14. EANO-Treffen, das vom 19. bis 22. September 2019 in Lyon, Frankreich stattfindet, ein. Das Kongressprogramm ist online verfügbar. Die Hauptthemen des EANO-Meetings sind „Biomarker für Gehirntumoren und die Behandlung“ dazu werden ...
      Mehr
    • 35. Jahrestagung ECTRIMS 2019 in Stockholm
      Die 35. Jahrestagung des European Committee for Treatment and Research In Multiple Sclerosis (ECTRIMS) 2019 findet vom 11. bis 13. September 2019 in Stockholm/Schweden statt. Gleichzeitig findet auch wieder der Kongress „Rehabilitation in Multiple Sklerose“ des European network for best practice and...
      Mehr
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 12.04.2021 - 01:38): http://www.neuromedizin.de/International/4--Kongress-der-European-Academy-of-Neurology--EAN--2018--Li.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239