Neurofeedback-Infotag 2019 am 23. März 2019 in JenaThema: Neurofeedback als innovative Behandlungsmethode psychischer Erkrankungen

Bei Neurofeedback handelt sich um eine computergestützte Therapiemethode, bei der EEG-Signale in Echtzeit abgeleitet, verarbeitet und visuell oder akustisch zurückgemeldet werden. Dadurch können Erregungs- und Entspannungszustände des Gehirns veranschaulicht und direkt beeinflusst werden. Dieses bewusste Erlernen der Selbstregulationsfähigkeit des Gehirns kann bei zahlreichen neurologischen und psychischen Erkrankungen, beispielsweise Migräne, Autismus, Depression oder Schmerzstörungen als Therapiebaustein eingebunden werden. Prominent ist der Einsatz bei ADHS, hier wird Neurofeedback in den entsprechenden Leitlinien auch als Behandlungsmethode aufgeführt. Im Rahmen der Veranstaltung werden neben den Grundlagen, der Funktionsweise und den Anwendungsgebieten von Neurofeedback auch die unterschiedlichen Verfahren vorgestellt. Darüber hinaus erläutern die Experten von EEG Info die Systeme und Software und stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Die Neurofeedback Infotage richten sich ausschließlich an medizinische Anwender, also insbesondere Ärzte, Psychiater, Psychologen, Ergotherapeuten und weitere Angehörige von Heilberufen, die Neurofeedback in ihre Praxis integrieren und unverbindlich kennenlernen möchten. Anmelden können sich Interessenten bis circa eine Woche im Vorfeld per Mail an den Veranstalter EEG Info unter office(at)eeginfo-neurofeedback.de

Der „Neurofeedback Infotag 2019“ findet am Samstag, den 23.03.2019 von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Jembo Motel, Rudolstätter Straße 93. 07745 Jena.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

(map)
Zurück zur Startseite
MFA-Heute
Weitere Newsmeldungen
    • Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019, München
      Fünf Fachgesellschaften aus der Kinder- und Jugendmedizin tragen gemeinsam den Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019. Die beteiligten Fach- und Konventgesellschaften veranstalten hier Ihre eigenen Jahrestagungen. 2019 ist erstmals auch die Gesellschaft für Neuropädiatrie (GNP) mit dabei. Die ...
      Mehr
    • Tiefe Hirnstimulation kann bei Patienten Verbesserungen bei Mobilität und Lebensqualität erreichen.
      Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur Tiefen Hirnstimulation (THS) bei Neuro-degenerativen Erkrankungen werden auf der 70. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC) in Würzburg vorgestellt. Das Thema heißt „Herausforderungen und Chancen aus neurochirurgischer Sicht“. „Bei ...
      Mehr
    • 37. Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin (ANIM 2020), Karlsruhe
      Die 37. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin und der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (ANIM 2020) findet vom 30. Januar bis 1. Februar 2020 in Karlsruhe statt. Die Tagungsleitung hat Prof. Dr. med. Georg Gahn, Klinikdirektor Städtisches Klinikum Karlsruhe,...
      Mehr
    • 63. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung, 2019, Freiburg
      Vom 28. bis 30. März 2019 findet in Freiburg im Breisgau die 63. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung (DGKN) statt. Tagungsleiter ist Herr Professor Dr. med. Cornelius Weiller, Direktor der Klinik für Neurologie und Neu...
      Mehr
    • Deutscher Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen 2019
      Der Deutsche Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen findet vom 7. bis 9. März 2019 im Congress Center Düsseldorf statt. Veranstalter sind die Deutsche Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen e.V. (DPG) in Kooperation mit dem Arbeitskreis Botulinumtoxin e.V. Die Kongresspräsidente...
      Mehr
    • Start der 36. Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin - ANIM 2019 in Berlin
      Start der 36. Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin - ANIM 2019 in Berlin.Die 36. Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin - ANIM 2019 startet ab 17. Januar 2019 in Berlin. Die Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin (DGNI) veranstaltet wieder gemeinsam mit der Deutschen Schlaganfall-Gese...
      Mehr
    • 36. Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin (ANIM 2019), Berlin
      Die 36. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin und der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (ANIM 2019) findet vom 17. bis 19. Januar 2019 in Berlin statt. Die Tagungsleitung hat Prof. Dr. med. Helmuth Steinmetz, Universitätsklinikum Frankfurt, Zentrum der Neuro...
      Mehr
    • ANIM 2019 – Kongresspräsident Prof. Dr. med. Helmuth Steinmetz im Interview
      Die Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin (ANIM 2019) findet vom 17. bis 19.01.2019 in Berlin statt. Es ist die 36. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin (DGNI) und der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG). Kongresspräsident ist Prof. Dr. med. Hel...
      Mehr
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 26.05.2019 - 08:00): http://www.neuromedizin.de/National/Neurofeedback-Infotag-2019-am-23--Maerz-2019-in-Jena.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239