20. Raisdorfer Herbstseminar 2018, KielTermin: Samstag, 17. November 2018

Am 17. November 2018 findet das 20. Raisdorfer Herbstseminar 2018 in Kiel statt. Die wissenschaftliche Leitung liegt in den Händen von Priv.-Doz. Dr. Sarah von Spiczak und Prof. Dr. Ulrich Stephani, Norddeutsches Epilepsiezentrum für Kinder und Jugendliche, Schwentinental-Raisdorf und Klinik für Kinder- und Jugendmedizin II – Neuropädiatrie und Sozialpädiatrie, UKSH Campus Kiel. Das Tagungsprogramm beim Raisdorfer Herbstseminar 2018 lautet: Paradigmenwechsel in der Epilepsiebehandlung.

20 Jahre Raisdorfer Herbstseminar: Themen und Referenten 

Paradigmenwechsel in der EpilepsiebehandlungProf. Dr. U. Stephani, Kiel u. Schwentinental-Raisdorf

Epilepsie und Genetik: Verrät das Gen, welche Medikamente wirken?

Prof. Dr. B. Neubauer, Gießen

Anfälle und EEG-Veränderungen: Diagnostische Hinweise für neurodegenerative Erkrankungen

Dr. A. Schulz, Hamburg

Antiepileptische Kombinationstherapie: Was - wann - wie kombinieren? Antiepileptika-Interaktionen in Theorie und Praxis

Priv.-Doz. Dr. S. von Spiczak. Schwentinental-Raisdorf

Milde Gastroenteritis und epileptische Anfälle: Ein eigenständiges Krankheitsbild?

Priv.-Doz. Dr. A. van Baalen, Kiel

Instruktive Fallbeispiele zu allen Vortragsthemen sind vorgesehen.

Zertifizierung: Für diese Veranstaltung sind Fortbildungspunkte bei der Ärztekammer Schleswig-Holstein und der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie beantragt.

Der Tagungsort ist beim DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e. V., Klaus-Groth-Platz 1, 24105 Kiel. Die Veranstaltung dauert von 8.30 bis 15.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 20,00 EUR. Sie wird dem Förderverein „Hilfe für das anfallskranke Kind e. V.“ abzugsfrei als Spende zur Verfügung gestellt.

Auskunft und Anmeldung:

Norddeutsches Epilepsiezentrum für Kinder und Jugendliche, Frau Juana Stobbe, Sekretariat, Telefon: 04307 – 909 201 | Telefax: 04307 – 909 260| E-Mail: klinik@drk-sutz.de Anmeldung bis 31. Oktober 2018. 

(map)
Zurück zur Startseite
Weitere Newsmeldungen
    • 70. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie 2019
      Die 70. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (2019) findet vom 12. bis 15. Mai 2019 in Würzburg statt. Im Rahmen des Kongresses findet das 1. Joint Meeting mit der Skandinavischen Gesellschaft für Neurochirurgie (SNS) statt. Die wissenschaftliche Leitung hat die Deutsche Gesel...
      Mehr
    • Deutscher Schmerzkongress 2018 in Mannheim
      Vom 17. bis 20. Oktober 2018 findet der Deutsche Schmerzkongress 2018 im Congress Center Rosengarten in Mannheim statt. Kongresspräsidenten sind Frau Prof. Dr. Carla Nau, Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck und Herr PD Dr. med. Tim J...
      Mehr
    • 36. Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin (ANIM 2019), Berlin
      Die 36. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin und der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (ANIM 2019) findet vom 17. bis 19. Januar 2019 in Berlin statt. Die Tagungsleitung hat Prof. Dr. med. Helmuth Steinmetz, Universitätsklinikum Frankfurt, Zentrum der Neuro...
      Mehr
    • 30. Deutscher Schmerz- und Palliativtag, 07. bis 09. März 2019, Frankfurt/Main
      Der 30. Deutsche Schmerz- und Palliativtag findet vom 7. bis 9. März 2019 in Frankfurt/Main statt. Tagungspräsident ist Dr. med. Johannes Horlemann, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e. V. (DGS). Kongressort ist das Congress Center Messe Frankfurt. Die DGS nimmt das Jubiläum z...
      Mehr
    • 3. Mitteldeutsches Neuroradiologie Symposium 2018, Jena
      Das 3. Mitteldeutsches Neuroradiologie Symposium 2018, findet vom 8. November 2018 bis 10. November 2018 in Jena statt. Die wissenschaftliche Leitung des Symposiums liegt in den Händen von Prof. Dr. med. Jennifer Linn, Ärztliche Direktorin Institut und Poliklinik für Neuroradiologie, Universitätskli...
      Mehr
    • RöKo 2018: Mechanische Thrombektomie beim Schlaganfall
      Mehr als 80 Prozent aller jährlich auftretenden 250.000 Schlaganfälle in Deutschland werden durch ein Blutgerinnsel (auch Thrombus genannt) verursacht, das ein Blutgefäß im Gehirn verschließt. Die Folge ist, dass Teile des Gehirns nicht mehr mit Blut versorgt werden und damit auch Sauerstoff, Glukos...
      Mehr
    • NeuroRAD 2018 - 53. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologe e.V., Frankfurt/Main
      Die „NeuroRAD“ ist Europas größter Fachkongress der Hirnbildgebung und der Neuroradiologie. Die 53. Jahrestagung 2018 der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologe e.V. (DGNR) findet in diesem Jahr erstmals in der Zeit vom 3. Oktober bis 6. Oktober 2018 in Frankfurt am Main statt. Der Kongress steht...
      Mehr
    • 18. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI18)
      Der 18. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI18) findet vom 3.-7. Dezember 2018 in Leipzig statt. Das Kongress-Motto ist „Qualität und Patientensicherheit“. Kongresspräsidentin 2018 ist Frau Prof. Dr. Elke Muhl, Universitätsklinikum Schleswig-Ho...
      Mehr
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 18.10.2018 - 09:19): http://www.neuromedizin.de/National/20--Raisdorfer-Herbstseminar-2018--Kiel.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239