20. Raisdorfer Herbstseminar 2018, KielTermin: Samstag, 17. November 2018

Am 17. November 2018 findet das 20. Raisdorfer Herbstseminar 2018 in Kiel statt. Die wissenschaftliche Leitung liegt in den Händen von Priv.-Doz. Dr. Sarah von Spiczak und Prof. Dr. Ulrich Stephani, Norddeutsches Epilepsiezentrum für Kinder und Jugendliche, Schwentinental-Raisdorf und Klinik für Kinder- und Jugendmedizin II – Neuropädiatrie und Sozialpädiatrie, UKSH Campus Kiel. Das Tagungsprogramm beim Raisdorfer Herbstseminar 2018 lautet: Paradigmenwechsel in der Epilepsiebehandlung.

20 Jahre Raisdorfer Herbstseminar: Themen und Referenten 

Paradigmenwechsel in der EpilepsiebehandlungProf. Dr. U. Stephani, Kiel u. Schwentinental-Raisdorf

Epilepsie und Genetik: Verrät das Gen, welche Medikamente wirken?

Prof. Dr. B. Neubauer, Gießen

Anfälle und EEG-Veränderungen: Diagnostische Hinweise für neurodegenerative Erkrankungen

Dr. A. Schulz, Hamburg

Antiepileptische Kombinationstherapie: Was - wann - wie kombinieren? Antiepileptika-Interaktionen in Theorie und Praxis

Priv.-Doz. Dr. S. von Spiczak. Schwentinental-Raisdorf

Milde Gastroenteritis und epileptische Anfälle: Ein eigenständiges Krankheitsbild?

Priv.-Doz. Dr. A. van Baalen, Kiel

Instruktive Fallbeispiele zu allen Vortragsthemen sind vorgesehen.

Zertifizierung: Für diese Veranstaltung sind Fortbildungspunkte bei der Ärztekammer Schleswig-Holstein und der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie beantragt.

Der Tagungsort ist beim DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e. V., Klaus-Groth-Platz 1, 24105 Kiel. Die Veranstaltung dauert von 8.30 bis 15.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 20,00 EUR. Sie wird dem Förderverein „Hilfe für das anfallskranke Kind e. V.“ abzugsfrei als Spende zur Verfügung gestellt.

Auskunft und Anmeldung:

Norddeutsches Epilepsiezentrum für Kinder und Jugendliche, Frau Juana Stobbe, Sekretariat, Telefon: 04307 – 909 201 | Telefax: 04307 – 909 260| E-Mail: klinik@drk-sutz.de Anmeldung bis 31. Oktober 2018. 

(map)
Zurück zur Startseite
Jubiläumskongress
Weitere Newsmeldungen
    • 100. Deutscher Röntgenkongress, Leipzig
      Der Jubiläumskongress wird von der Deutschen Röntgengesellschaft (DRG) ausgerichtet. Bei der Radiologie der Zukunft trafen sich Spezialisten und Experten aller radiologischen Disziplinen, Medizinisch-Technisches Radiologie-Assistenzpersonal (MTRA), Medizinphysikerinnen und -physiker sowie Medizinstu...
      Mehr
    • Tiefe Hirnstimulation kann bei Patienten Verbesserungen bei Mobilität und Lebensqualität erreichen.
      Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur Tiefen Hirnstimulation (THS) bei Neuro-degenerativen Erkrankungen wurden auf der 70. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC) in Würzburg vorgestellt. Das Thema hieß „Herausforderungen und Chancen aus neurochirurgischer Sicht“. „Bei e...
      Mehr
    • Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019, München
      Fünf Fachgesellschaften aus der Kinder- und Jugendmedizin tragen gemeinsam den Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019. Die beteiligten Fach- und Konventgesellschaften veranstalten hier Ihre eigenen Jahrestagungen. 2019 ist erstmals auch die Gesellschaft für Neuropädiatrie (GNP) mit dabei. Die ...
      Mehr
    • 37. Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin (ANIM 2020), Karlsruhe
      Die 37. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin und der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (ANIM 2020) findet vom 30. Januar bis 1. Februar 2020 in Karlsruhe statt. Die Tagungsleitung hat Prof. Dr. med. Georg Gahn, Klinikdirektor Städtisches Klinikum Karlsruhe,...
      Mehr
    • Neurofeedback-Infotag 2019 am 23. März 2019 in Jena
      Bei Neurofeedback handelt sich um eine computergestützte Therapiemethode, bei der EEG-Signale in Echtzeit abgeleitet, verarbeitet und visuell oder akustisch zurückgemeldet werden. Dadurch können Erregungs- und Entspannungszustände des Gehirns veranschaulicht und direkt beeinflusst werden. Dieses bew...
      Mehr
    • 63. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung, 2019, Freiburg
      Vom 28. bis 30. März 2019 findet in Freiburg im Breisgau die 63. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung (DGKN) statt. Tagungsleiter ist Herr Professor Dr. med. Cornelius Weiller, Direktor der Klinik für Neurologie und Neu...
      Mehr
    • Deutscher Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen 2019
      Der Deutsche Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen findet vom 7. bis 9. März 2019 im Congress Center Düsseldorf statt. Veranstalter sind die Deutsche Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen e.V. (DPG) in Kooperation mit dem Arbeitskreis Botulinumtoxin e.V. Die Kongresspräsidente...
      Mehr
    • Start der 36. Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin - ANIM 2019 in Berlin
      Start der 36. Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin - ANIM 2019 in Berlin.Die 36. Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin - ANIM 2019 startet ab 17. Januar 2019 in Berlin. Die Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin (DGNI) veranstaltet wieder gemeinsam mit der Deutschen Schlaganfall-Gese...
      Mehr
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 16.06.2019 - 18:59): http://www.neuromedizin.de/National/20--Raisdorfer-Herbstseminar-2018--Kiel.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239