Vorsicht Radarkontrollen: Blitzermarathon vom 15. bis 21. April 2024

Zu schnelles Fahren gefährdet die Verkehrssicherheit und erhöht die Unfallgefahr. Trotzdem werden immer wieder Raserinnen und Raser von der Polizei erwischt. Mit Hilfe der verstärkten Radarkontrollen will die Polizei die Autofahrenden daran erinnern, sich an die geltenden Tempolimits zu halten.

Haupttag des Blitzermarathons ist der 19. April 2024

Für Autofahrer und Autofahrerinnen, die während der Aktion in die Radarfalle geraten, fallen die üblichen Sanktionen (Bußgelder, Punkte in Flensburg, Fahrverbot) für Geschwindigkeitsverstöße an.

Nach Ansicht des ADAC leisten Aktionen wie der Blitzermarathon einen Beitrag zur Verkehrssicherheit, da sie den Verkehrsteilnehmenden die Gefahren zu schnellen Fahrens bewusst machen und entsprechend sensibilisieren können.

Im Sommer wird es einen weiteren Blitzermarathon geben. Vorgesehen dafür ist die Woche 5. bis 11. August 2024.

Quelle: News ADAC

(bd)
Zurück zur Startseite
Weitere Newsmeldungen
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 14.07.2024 - 15:16): http://www.neuromedizin.de/Weiteres/Vorsicht-Radarkontrollen--Blitzermarathon-vom-15--bis-21--Ap.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239