Verbesserung depressiver Symptomatik durch Selbstmanagement-Programm iFightDepression

iFight-Depression ist ein internetbasiertes, kostenfreies Selbstmanagement-Programm der Stiftung Deutsche Depressionshilfe für Menschen mit leichteren Depressionsformen ab 15 Jahren. Die Wirksamkeit des Online-Programms wurde nun in einer randomisierten kontrollierten Studie vom Forschungszentrum Depression der Stiftung Deutsche Depressionshilfe im Vergleich zu einem Online-Entspannungstraining untersucht. Die insgesamt 347 TeilnehmerInnen nahmen, begleitet durch Psychologen des Studienzentrums, über 6 Wochen an einem der beiden Programme teil. Nach sechs Wochen zeigten PatientInnen, die iFightDepression genutzt hatten, eine signifikant bessere gesundheitsbezogene Lebensqualität als die PatientInnen in der Kontrollgruppe mit dem Online-Entspannungstraining. Nach drei Monaten war zudem in der iFightDepression-Gruppe gegenüber der Kontrollgruppe eine signifikante Besserung der depressiven Symptomatik nachweisbar. „In der Behandlung der Depression können internetbasierte Programme von Fachärzten, Psychologischen Psychotherapeuten und Hausärzten unterstützend zu einer Behandlung mit Antidepressiva oder face-to-face-Psychotherapie eingesetzt werden. Daher ist es besonders wichtig, solide wissenschaftliche Wirksamkeitsnachweise zu haben“, so Prof. Ulrich Hegerl, Vorsitzender der Stiftung Deutsche Depressionshilfe / Senckenberg-Professur an der Goethe-Universität Frankfurt. Die Studienergebnisse wurden im Journal of Medical Internet veröffentlicht. Gefördert wurde die Studie von der Deutsche Bahn Stiftung gGmbH.

Hinweis: iFightDepression setzt eine Begleitung durch einen Arzt oder Psychologischen Psychotherapeuten voraus, da es wissenschaftlich nachgewiesen ist, dass begleitete Programme wirksamer sind. Das Programm ist sowohl für Fachpersonal als auch für PatientInnen kostenfrei.

Quelle: PI Stiftung Deutsche Depressionshilfe

(bd)
Zurück zur Startseite
Weitere Newsmeldungen
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 24.09.2020 - 23:54): http://www.neuromedizin.de/Psychiatrie/Verbesserung-depressiver-Symptomatik-durch-Selbstmanagement-.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239