Klinische Studie zeigt Alternative zu ketogener Diät bei Epilepsie

Die ketogene Diät wird häufig zur Behandlung von medikamentenresistenten Epilepsie-Erkrankungen eingesetzt. Die Diät verursacht allerdings oft Verstopfung, niedrigen Blutzucker und Magenprobleme. Wissenschaftler der University College London haben zusammen mit Royal Holloway, der University of London, und Vitaflo International ein Nahrungsergänzungsmittel „K.Vita“ entwickelt, das die unangenehmen Nebenwirkungen der ketogenen Diät verringern soll. K.Vita® ist flüssig und wird oral verabreicht.

Studienergebnisse

Die Wirkung und Verträglichkeit von K.Vita, auch bekannt unter „Betashot“ wurden in einer ersten klinischen Studie untersucht. Es zeigte sich, dass die neue Therapie für Kinder und Erwachsene mit schweren Formen von Epilepsie gut vertragen wurde und Anfälle reduziert werden konnten. Durchschnittlich kam es zu einer 50 %igen Verringerung der Anfälle oder paroxysmalen Ergebnisse. Den Geschmack, Konsistenz und die leichte Einsetzbarkeit bewerteten mehr als drei Viertel der Probanden und des Pflegepersonals als positiv. Die häufigste Ursache für einen Abbruch vor Studienende waren zunehmende Magen-Darm-Störungen.

In die Studie eingeschlossen waren 35 Kinder zwischen 3 und 19 Jahren mit genetisch verursachter Epilepsie, die nicht auf Medikamente ansprachen und 26 Erwachsene mit pharmakoresistenter Epilepsie. In der 12 Wochen dauernden Studie wurde die Menge von K.Vita® entsprechend der Verträglichkeit schrittweise erhöht. Der Konsum von zuckerhaltigen Lebensmitteln und Getränken sollte in diesen 12 Wochen von den Patienten eingeschränkt werden.

Fazit

Für die Experten sind größere kontrollierte Studien von K.Vita® erforderlich, um festzustellen, bei welchen Formen von Epilepsie und Erkrankung das Nahrungsergänzungsmittel am wirksamsten ist.

(pte/bd)
Zurück zur Startseite
Weitere Newsmeldungen
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 24.09.2021 - 01:25): http://www.neuromedizin.de/Neurologie/Klinische-Studie-zeigt-Alternative-zu-ketogener-Diaet-bei-Ep.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239