Korrelation zwischen verringerter Expression des Proteins Bax und schlechtem Outcome von vorbehandelten Gliom-Patienten
Patienten mit einem Gliom, bei denen eine kurative Resektion und Radio-/Chemotherapie durchgeführt wurde, korreliert eine verringerte Expression des pro-apoptotischen Proteins Bax (= Bcl-2-associated X protein) offenbar mit einem schlechten Outcome. Diese Ansicht vertreten Wissenschaftler des Tianjin Medical University Cancer Institute and Hospital, Tianjin's Clinical Research Center for Cancer in Tianjin, China, in einem vor Kurzem veröffentlichten Beitrag des „Journal of Neuro-Oncology“. Das Protein Bax spielt eine wichtige Rolle bei der Sensitivität von Gliom-Zellen gegenüber der spontanen oder therapieinduzierten Apoptose. Die Forscher bestimmten im Rahmen einer Studie mittels immunhistologischer Methoden die Bax-Protein-Expression von 96 Gliom-Patienten nach kurativer Resektion. Außerdem führten sie zwei statistische Analysen durch, um die prognostische Signifikanz von Bax zu ermitteln. Es zeigte sich, dass die Bax-Protein-Spiegel bei Patienten mit einem Glioblastom im Vergleich zu Patienten mit einem Gliom Grad II signifikant verringert waren. Geringere Bax-Expressionsspiegel bedeuteten auch ein schlechteres Gesamtüberleben sowie eine geringere Rezidiv-freie Überlebenswahrscheinlichkeit und korrelierten außerdem mit dem Grad des Glioms. Die weiteren Analysen ergaben, dass Patienten, die sich nach der Operation auch noch einer Radiotherapie unterzogen hatten, eine deutlich bessere Gesamtüberlebens- und Rezidiv-freie Überlebenswahrscheinlichkeit hatten. Insgesamt wiesen Patienten mit höheren Bax-Spiegeln und einer Radiotherapie bessere Überlebensraten auf. Nicht zuletzt bedeutete eine geringere Expression von Bax aber auch ein ungünstigeres klinisches Outcome für Gliom-Patienten nach einer Chemotherapie mit Temozolomid. Die Bax-Protein-Spiegel könnten möglicherweise ein guter prognostischer Faktor sein für eine Risikostratefizierung bei Patienten mit einem Gliom nach einer kurativen Resektion und Radio-/Chemotherapie.
(drs)
Zurück zur Startseite
Jubiläumskongress
Weitere Newsmeldungen
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 16.06.2019 - 19:41): http://www.neuromedizin.de/Neuro-Onkologie/Korrelation-zwischen-verringerter-Expression-des-Proteins-Ba.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239