Job-Boom in Deutschland

Wer vor einem Jahr einen Job suchte, hatte wenig Auswahl. Jede fünfte Stelle war in Folge der Coronakrise weggefallen. Jetzt, da immer mehr Menschen geimpft sind und nahezu alle Branchen öffnen, stellen Unternehmen wieder mehr Personal ein. Allein seit Anfang 2021 stieg der Bedarf um rund 20 Prozent. Wer derzeit auf Jobsuche ist, kann laut Adecco-Stellenindex in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg aus den meisten Stellenangeboten auswählen. Mehr als jede zweite offene Stelle ist in einem dieser drei bevölkerungsreichen Bundesländer ausgeschrieben. Die hohe Nachfrage verteilt sich dabei auf unterschiedlichste Branchen: Gesundheits- und Pflegebereich, Einzelhandel und Gastronomie suchen ebenso händeringend personelle Verstärkung wie Industrie oder Tourismus.

Bei der Auswertung der regionalen Adecco-Verteilung zeichnet sich ein neuer Trend ab: Seit der Corona-Pandemie bieten immer mehr Unternehmen Stellen an, die keine Anwesenheit vor Ort verlangen. Es kann sich also lohnen, den Suchradius zu erweitern und in den Suchmasken der Jobportale die Ortsangabe frei zu lassen oder direkt nach dem Begriff „remote“ zu suchen.

(djd)
Zurück zur Startseite
Weitere Newsmeldungen
    • Neues WHU- MLP-Weiterbildungsangebot für Ärzte - Das "Advanced Management Program“
      Gemeinsam bieten aktuell die WHU - Otto Beisheim School of Management und die MLP School of Financial Education ein neues Weiterbildungsangebot für Ärztinnen und Ärzte an. Das Weiterbildungsprogramm spricht Mediziner, die als wirtschaftliche Entscheider agieren und ihre Kompetenzen in den Bereichen ...
      Mehr
    • Was bedeutet eigentlich eine gesunde Pause bei täglicher Arbeit?
      „Termindruck, lange To-Do-Listen, schnelle Veränderungen in der täglichen Arbeit und zunehmende Arbeitsanforderungen: Pausen zu machen, klingt in diesem Kontext fast wie ein Luxus. Doch dabei erhalten regelmäßige Pausen die Gesundheit und fördern die Leistungsfähigkeit. Grund genug also für eine ges...
      Mehr
    • Neuer Tarifabschluss für Klinikärzte steht. 3,35 Prozent mehr Lohn und mehr Urlaubstage
      Nach langen Verhandlungen haben sich die Verhandlungskommissionen des Marburger Bundes (MB) und der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) auf einen Tarifabschluss geeinigt. Der neue Tarifvertrag sieht eine Reihe von Verbesserungen bei den Arbeitsbedingungen vor, unter anderem zusätzli...
      Mehr
    • Wertvolle Bewerbungstipps zum Einstellungsgespräch
      Wenn ein Vorstellungsgespräch vereinbart ist, bereiten sich Bewerber auf gängige Fragen von Personalleitern vor und legen sich passende Antworten zurecht. Mit Nachfragen die sich intensiv mit einem Jobangebot befasst und großes Interesse erkennen, kann man weitere Fragen wie z.B."Welche beruflichen ...
      Mehr
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 19.08.2022 - 12:43): http://www.neuromedizin.de/Job-News/Job-Boom-in-Deutschland.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239