Generika bilden das Rückgrat der Arzneimittel-Versorgung in DeutschlandTop 10 der Arzneimittelhersteller

Insgesamt stellen Generikaunternehmen mehr als 78 Prozent der verschreibungspflichtige Arzneimittel (in Tagestherapiedosen) bereit, die in Deutschland benötigt werden. Somit stemmen sie bei weitem den Großteil der Versorgung. Ihr Anteil an den Kosten, die die Krankenkassen für Arzneimittel aufbringen, ist dabei jedoch gering. Er liegt - nach Abzug der Rabatte, die die Hersteller den Kassen gewähren – bei gerade mal 8,4 Prozent. Die Kosten für eine Tagestherapiedosis eines Generikums liegt bei durchschnittlich 6 Cent.

Top 10 der Arzneimittelhersteller in 2021

Von den Top 10 der Arzneimittelhersteller, die den größten Anteil an der Versorgung von Patientinnen und Patienten in Deutschland haben, sind die obersten neun Generika-Unternehmen. Das ergab eine Erhebung des Marktforschungsinstituts IQVIA für das Jahr 2021. Zusammen stellten diese neun Unternehmen – davon acht Mitglied bei Pro Generika – seit Jahresbeginn mehr als 20 Milliarden Tagestherapiedosen an verschreibungspflichtigen Arzneimitteln für den deutschen Markt bereit. Sie produzierten mehr als 50 Prozent der Tagestherapiedosen, die in Deutschland in diesem Jahr verschrieben wurden.

Die Top Ten der versorgungsstärksten Arzneimittelhersteller* sind:

  • Zentiva Pharma
  • 1A Pharma
  • ALIUD Pharma
  • Aristo Pharma
  • Hexal
  • ratiopharm
  • Basics AbZ Pharma
  • Medical Valley
  • Sanofi-Aventis

*Quelle: IQVIA PharmaScope® National, nur verschreibungspflichte Arzneimittel, Absatz auf Basis der Tagestherapiedosen (DDD) von Januar bis September 2021

(map)
Zurück zur Startseite
Weitere Newsmeldungen
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 26.05.2022 - 04:45): http://www.neuromedizin.de/Pharmaunternehmen/Generika-bilden-das-Rueckgrat-der-Arzneimittel-Versorgung-in.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239