Kohlenmonoxid-Vergiftung ist Risikofaktor für Morbus Parkinson
Wissenschaftler der E-Da Hospital/I-Shou University in Kaohsiung, Taiwan, sind in einer Studie der Frage nachgegangen, ob es einen Zusammenhang zwischen einer Kohlenmonoxid-Vergiftung (COI) und der Entwicklung eines Morbus Parkinson gibt. Studienteilnehmer waren 9.012 Patienten mit einer akuten COI und 36.048 in puncto Lebensalter, Geschlecht und Jahr der stationären Behandlung übereinstimmende Patienten ohne Kohlenmonoxid-Vergiftung. Die Auswertung aller gesammelten Daten und die statistischen Berechnungen der Forscher ergaben, dass die Gesamt-Inzidenz der Parkinson-Erkrankung (pro 10.000 Personenjahre) in der COI-Gruppe bei 27,4 und in der Kontrollgruppe bei 2,53 lag. Nach Adjustierung für das Alter, Geschlecht und Komorbiditäten zeigte sich, dass die Personen mit der CO-Vergiftung ein mehr als 9 Mal so hohes Risiko für einen Morbus Parkinson hatten als die Kontrollpersonen ohne COI. Außerdem war das Parkinson-Risiko in der Gruppe der COI-Patienten mit Komorbiditäten deutlich höher als bei den Studienteilnehmern ohne Begleiterkrankungen. Weiterführende Analysen ergaben dann noch, dass Patienten mit einer Kohlenmonoxid-Vergiftung, die eine hyperbare Oxygenierung (HBO) erhalten hatten, ein um das 14,3-fach erhöhte Risiko für die Parkinson-Erkrankung hatten. Die adjustierte Hazard ratio für COI-Patienten ohne HBO lag hingegen bei einer etwa 8-fachen Risiko-Erhöhung. Das Fazit der Wissenschaftler: Patienten mit einer CO-Vergiftung haben offenbar ein erhöhtes Risiko, an Morbus Parkinson zu erkranken, wobei jüngere Personen besonders häufig hiervon betroffen sind.
(drs)
Zurück zur Startseite
MFA-Heute
Weitere Newsmeldungen
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 26.05.2020 - 09:43): http://www.neuromedizin.de/Neurologie/Kohlenmonoxid-Vergiftung-ist-Risikofaktor-fuer-Morbus-Parkin.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239