Individualisierter Schmerzplan bei Patienten mit Sichelzellanämie in der Notaufnahme sinnvoll
Schmerzen sind bei Patienten mit einer Sichelzellanämie eines der häufigsten Symptome, weshalb die Betroffenen eine Notaufnahme aufsuchen. Wissenschaftler des Department of Internal Medicine, des Department of Emergency Medicine und des Wexner Medical Center at the Ohio State University in Columbus, OH, USA, haben kürzlich im Rahmen einer retrospektiven Studie untersucht, welchen Effekt die Einführung eines individualisierten Schmerzplans in der Behandlung von Patienten mit einer Sichelzellanämie in der Notaufnahme hat, und zwar in puncto Dauer bis zur ersten Opioid-Einnahme, Aufenthaltsdauer in der Notaufnahme sowie weitere Anordnungen. Im Einzelnen wurde am Ohio State University Wexner Medical Center ein multidisziplinäres Team aus Hämatologen und Notärzten zusammengestellt, die ein Protokoll zur Verwendung von individualisierten Schmerzplänen erstellten, mit dem Ziel, die Behandlungszeit in der Therapie von Sichelzellanämie-Patienten, die sich mit Schmerzen als Hauptbeschwerde in der Notaufnahme vorstellen, zu verkürzen. Dabei sammelten die Forscher sowohl Daten aus dem Jahr vor Implementierung der Pläne als auch aus dem Jahr der Einführung selbst. Die Analysen ergaben, dass es in Folge der Einführung eines individualisierten Schmerzplanes bei den Patienten zu einer Verkürzung der zeitlichen Dauer bis zur ersten Opioid-Einnahme um 48 % und zu einer Verringerung der Dauer des Aufenthaltes in der Notaufnahme um 22 % kam. Keine signifikanten Änderungen waren bezüglich der Anordnung oder Dauer einer stationären Aufnahme zu beobachten. Nach Ansicht der Wissenschaftler ist die Implementierung eines individualisierten Schmerzplans bei Patienten mit Sichelzellanämie in der Notaufnahme eine sinnvolle Maßnahme, nicht nur um eine schnelle und adäquate Behandlung der Betroffenen sicherzustellen, sondern auch, um die Ressourcen der Gesundheitsversorgung zu schonen.
(drs)
Zurück zur Startseite
Weitere Newsmeldungen
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 18.01.2021 - 10:28): http://www.neuromedizin.de/Neuro-Intensivmedizin/Individualisierter-Schmerzplan-bei-Patienten-mit-Sichelzella.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239