• Neue Studie zu RSS und Epilepsie nach arteriellem ischämischem Schlaganfall im Kindesalter
    Puzzle-Circuit-Modell des Gehirns© fotolia/#48221442/Olexiy Voloshyn
    Neue Studie zu RSS und Epilepsie nach arteriellem ischämischem Schlaganfall im Kindesalter
    Wissenschaftler der Perelman School of Medicine at the University of Pennsylvania und der Temple University School of Medicine in Philadelphia, USA, sind kürzlich im Rahmen einer Studie nochmals genauer der Frage nachgegangen, wie hoch die kumulative Inzidenz von RSS ( =„Remote symptomatic Seizure“)...
    Mehr
  • Der 28. Februar 2017 ist der Internationale Tag der Seltenen Erkrankungen
    Der Internationale Tag der Seltenen Erkrankungen (Rare Disease Day) findet am 28. Februar 2017 bereits zum zehnten Mal statt. Er soll weltweit seltene Erkrankungen mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Deutschland ist seit 2009 mit dabei. Zahlreiche Aktionen sind geplant, um die „Waisen der M...
    Mehr
  • Links- oder Rechtshänder: RUB-Forscher finden neue Erkenntnisse
    Ob Menschen Rechts- oder Linkshänder werden, bestimmt nicht das Gehirn, sondern das Rückenmark. Zu diesem Schluss kommen Biopsychologen der Ruhr-Universität Bochum gemeinsam mit Kollegen aus den Niederlanden und Südafrika. Die Forscher haben nachgewiesen, dass die Genaktivität im Rückenmark bereits ...
    Mehr