• Prothesen- und Implantatmaterialien: Neuer Kleber für Knochen und Metall
    Horizonte© freshidea - Fotolia.com
    Prothesen- und Implantatmaterialien: Neuer Kleber für Knochen und Metall
    Wissenschaftlern des Instituts für Funktionelle Grenzflächen (IFG) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist es gelungen, Schichten von Hydroxylapatit auf Siliziumoberflächen aufwachsen zu lassen. „Diese Hydroxylapatitschicht hat eine kristalline Struktur, die dem menschlichen Zahnschmelz ähn...
    Mehr
  • Nanocluster-Diamanten sollen mittels MRT den Blick in den Körper verbessern
    Die Magnetresonanztomographie (MRT) ermöglicht es weiche Gewebearten im Körper sichtbar zu machen, gegeneinander abzugrenzen und so sogar Entzündungen oder Tumorgewebe zu lokalisieren. Allerdings lassen sich mit den derzeitigen MRT-Markern nur wenige Minuten lang Stoffwechselprozesse im
    Mehr
  • Entlassmanagement Krankenhaus: Fast 20 Prozent der Patienten werden zu früh entlassen
    Die Instabilität von Vitalzeichen bei Entlassung erhöht Todesrisiko massiv. Dies zeigt eine aktuelle Studie von US-amerikanischen Forschern des UT Southwestern Medical Centers in Dallas, Texas, hervor, die aktuell im „Journal of General Internal Medicine“ veröffentlicht worden ist.
    Mehr
  • 18. RAISDORFER HERBSTSEMINAR am 29. Oktober 2016
    Das Raisdorfer Herbstseminar hat Tradition. Bereits zum 18. Mal treffen sich Epilepsie-Experten zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch in Kiel. Das diesjährige Raisdorfer Herbstseminar befasst sich bei seinem Fortbildungsangebot schwerpunktmäßig mit iktalen EEG-Muster bei Säuglingen und Kleinkindern ...
    Mehr
  • Lacosamid bald auch als Monotherapie fokaler Epilepsien in Europa zugelassen?
    Das Antiepileptikum Lacosamid (VIMPAT®) ist in Europa bislang als Zusatzbehandlung fokaler Anfälle mit oder ohne sekundäre Generalisierung bei erwachsenen und jugendlichen Epilepsie-Patienten ab dem 16. Lebensjahr zugelassen. In den USA steht VIMPAT® bereits als Monotherapie zur Verfügung. Das
    Mehr
  • Design-Hotels in aller Welt
    Übernachten auf Reisen muss nicht bedeuten, dass man sich in der weltweit immer gleichen Einheitsarchitektur mit Zimmern in Beige- und Brauntönen zur Ruhe betten muss. Der Reiseanbieter lastminute.de hat eine Hitliste von Designhotels in aller Welt zusammengestellt, die positiv aus dem Rahmen fallen...
    Mehr
  • Gute funktionelle Ergebnisse nach operativer Resektion des pleomorphen Xanthoastrozytoms
    Die operative Entfernung eines intrakraniellen pleomorphen Xanthoastrozytoms (PXA) führt sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen zu guten funktionellen Langzeitergebnissen. Perioperative neurologische Komplikationen sind zwar vergleichsweise häufig, sie scheinen jedoch das Outcome und die Mortal...
    Mehr
  • Konkomitante Therapie mit SSRIs und Statinen einer alleinigen SSRI-Behandlung überlegen?
    Wissenschaftler der Aarhus University in Aarhus, Dänemark und der Harvard Medical School in Boston, USA, haben vor Kurzem im Rahmen einer Studie erneut die viel diskutierte Frage untersucht, ob eine Kombination von SSRIs (= selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer) mit Statinen eine bessere antidepr...
    Mehr
  • Ist die ketogene Diät Mittel der ersten Wahl bei MED23-assoziierter refraktärer Epilepsie?
    MED23 (= Mediator Complex Subunit 23) ist ein Protein-kodierendes Gen und spielt eine wichtige Rolle bei der Regulation der Energiehomöostase und der Glukose-Produktion. So zeigen beispielsweise leberspezifische MED23-Knockout-Mäuse im Tierversuch eine reduzierte hepatische Glukoneogenese und niedri...
    Mehr