„Growth differentiation factor 11“ ist unabhängiger Prädikator der Knochenmineraldichte bei Mädchen mit Anorexia nervosa
Die knochenmorphogenetischen Proteine GDF8 (= Growth differentiation factor 8, Myostatin) und GDF11 (= Growth differentiation factor 11), beides Mitglieder der TGF-β (= transforming growth factor beta)-Familie, spielen bei gesunden Menschen eine wichtige Rolle in der Muskelregeneration und dem Knochenstoffwechsel. Wissenschaftler des Second Xiangya Hospital of Central South University in Changsha, China, sind nun in einer Studie der Frage nachgegangen, ob es bei jugendlichen Mädchen mit einer Anorexia nervosa einen Zusammenhang zwischen GDF8, GDF11 und der Knochenmineraldichte (BMD = bone mineral density) gibt. Hierzu bestimmten sie bei 25 Mädchen mit Anorexia nervosa und 31 gesunden Mädchen den GDF8, den GDF11 sowie die BMD im Serum. Alle Studienteilnehmerinnen waren im Alter zwischen 12 und 16 Jahren. Es zeigte sich, dass die GDF8-Spiegel in der Gruppe der Anorexie-Patientinnen niedriger, die GDF11-Spiegel hingegen höher waren als in der Kontrollgruppe. Eine Assoziation zwischen dem GDF8 und der BMD war nicht festzustellen. Im Gegensatz dazu fand sich eine signifikant negative Korrelation zwischen dem GDF11 und der BMD. In multiplen linearen stufenweisen Regressionsanalysen zeigte sich dann, dass der BMI, das 25-Hydroxyvitamin D, der GDF11 oder die Magermasse, jedoch nicht die Fettmasse und der GDF8 unabhängige Prädikatoren der Knochenmineraldichte in jeder der beiden Gruppen waren. Der „Growth differentiation factor 11” ist ein unabhängiger Prädikator der Knochenmineraldichte bei Mädchen mit Anorexia nervosa, so die Autoren. Dieses deute darauf hin, dass GDF11 einen negativen Effekt auf die Knochenmasse hat.
(drs)
Zurück zur Startseite
Medienkooperation
Ultraschall 2019
Weitere Newsmeldungen
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 20.07.2019 - 06:58): http://www.neuromedizin.de/Kinder--u--Jugendpsychiatrie/-Growth-differentiation-factor-11--ist-unabhaengiger-Praedik.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239