Neurowoche 2022 vom 1. bis 5. November 2022 in Berlin

Die Neurowoche 2022 findet als hybrider Präsenzkongress vom 1. bis 5. November 2022 im CityCube Berlin statt. Im Rahmen der Neurowoche 2022 findet der 95. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) gemeinsam mit der 44. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie DGP) und der 63. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neuropathologie und Neuroanatomie (DGNN) statt. Sie wird in einem kompakteren Format als die Präsenzkongresse der vergangenen Jahre stattfinden und um digitale Angebote ergänzt. Insgesamt wird es weniger Slots geben. Bei der Auswahl sollten daher – noch stärker als sonst – der Exzellenzgedanke, akademisch höchste Maßstäbe und Aktualität im Vordergrund stehen.

xxx Dr. Humsa Venkatesh von der Harvard Medical School ist eine der weltweit führenden Neuroonkologinnen und wird in ihrem Vortrag beim Presidential Symposium spannende Einblicke in die Schnittmenge zwischen Neuroscience und Tumorbiologie geben. In ihrer wegweisenden Arbeit in Science, „The neural regulation of cancer", schrieb sie: „Meine Forschung zielt darauf ab, die Abhängigkeit des Tumors von seinem Mikroumfeld zu nutzen und die von den Krebszellen ‚gekidnappten' Mechanismen der neuronalen Plastizität zu unterbinden."

xxx Noch bis zum 15. September 2022 können Videobeiträge für das Videoforum „Bewegungsstörungen" des DGN-Kongresses eingereicht werden.

xxx Für das DGN-Symposium „Aktuelle Studien in der Neurologie" am Freitag, 4. November 2022 von 16.30 – 18.00 Uhr können Sie noch bis zum 15. September 2022 Studien vorschlagen, die in Ihrer Arbeitsgruppe bzw. Klinik gerade durchgeführt werden.

xxx Die Neuropädiatrie startet am 2. November mit der Fortbildungsakademie im Rahmen der GNP Jahrestagung Berlin.

xxx Das gesamte Live-Programm 2022  der Neurowoche finden Sie hier

xxx Die Online-Kongressanmeldung finden Sie hier

 Die NEUROWOCHE 2022 wird von einer fachbezogenen Industrieausstellung und Firmensymposien begleitet.

E-Paper NEUROMEDIZIN.MAGAZIN: NEUROWOCHE 2022-Kongressberichterstattung

Die Redaktion von NEUROMEDIZIN.de berichtet aktuell von der NEUROWOCHE 2022. Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns: redaktion@neuromedizin.de (Betreff: NEUROWOCHE 2022)

(map)
Zurück zur Startseite
Weitere Newsmeldungen
    • ANIM 2023 - 40. Jahrestagung der DGNI und DSG in Berlin
      Die 40. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin (DGNI) und der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG), die ANIM 2023 – die Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin findet vom 17. – 21. Januar 2023 in Berlin statt. Tagungsleiter ist Prof. Dr. Hartmut Vatter, Univers...
      Mehr
    • Welt-Alzheimertag am 21. September 2022
      Weltweit sind etwa 55 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen, zwei Drittel davon in Entwicklungsländern. Bis 2050 wird die Zahl voraussichtlich auf 139 Millionen steigen, besonders dramatisch in China, Indien, Südamerika und den afrikanischen Ländern südlich der Sahara. Seit 1994 finde...
      Mehr
    • World Brain Day 2022: Brain Health for all
      Hirngesundheit für alle! Mit dem diesjährigen Thema „Brain Health for all” soll am 22. Juli die Aufmerksamkeit darauf gelenkt werden, dass viele neurologischen Krankheiten vermeidbar sind – vor allem durch das individuelle Verhalten, doch nicht nur: auch die medizinische Versorgungslage, Umweltfakto...
      Mehr
    • 22. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin 2022
      Der 22. Interdisziplinärer Kongress für Suchtmedizin 2022 findet vom 30.6. bis 2.7.2022 in München. Dort treffen sich auf dem Interdisziplinären Kongress für Suchtmedizin zum 22. Mal Spezialist*innen der Suchtmedizin und Suchttherapie.
      Mehr
    • Neuroradiologie Aktuell 2022
      Neuroradiologie Aktuell 2022, ist ein klinisch orientiertes Symposium mit 350 Teilnehmern, findet seit 25 Jahren in Hamburg statt. 2022 findet es vom 28. – 30. April 2022 statt. Es wird gemeinsam von Prof. Fiehler (Hamburg) und Prof. Bendszus (Heidelberg) ausgerichtet. Im Fokus steht die Vermittlung...
      Mehr
    • 3. Medicinal Cannabis Congress 2022 in Berlin
      Der 3. Medicinal Cannabis Congress findet am 10. und 11. Juni 2022 wieder in Berlin im Hybridformat statt. Der Kongress steht unter dem Motto „Cannabinoide sind mehr als THC“. Es ist eine CME-zertifizierte medizinische Fortbildung und gleichzeitig eine Plattform für wissenschaftlichen, interdiszipl...
      Mehr
    • Kongress der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung
      Vom 10. bis 12. März 2022 findet die DGKN2022 in Würzburg. Das Schwerpunktthema der DGKN2022 lautet „Gehirn-Netzwerkerkrankungen verstehen und behandeln“. Modernste technische und digitale Verfahren unterstützen uns zunehmend in der Entschlüsselung von Symptomnetzwerken bei neurologischen und psychi...
      Mehr
    • Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2022 - erneut als Online-Kongress
      Der diesjährige Deutsche Schmerz- und Palliativtag wird vom 22. bis 26. März 2022 erneut als Online-Kongress durchgeführt. ENDLICH LEBEN! So lautet das Motto des Deutschen Schmerz- und Palliativtages 2022. "Dieses Motto steht dafür, dass Menschen mit chronischen Schmerzen, die gut versorgt sind, end...
      Mehr
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 06.10.2022 - 06:50): http://www.neuromedizin.de/National/Neurowoche-2022-vom-1--bis-5--November-2022-in-Berlin.htm
Copyright © 2014 | http://www.neuromedizin.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239